Table Dolly


LEICHT – STABIL – FLEXIBEL

 
Der Table Dolly ist eine Version des FlexGripKits welche ruhige Kamerafahrten auf glatten Oberflächen, zum Beispiel auf einem Tisch, ermöglicht.
Die Basis Platte kann individuell mit einer Kugelschale (75 – 150 mm), einer Mitchell- oder Keil-Neige-Platte oder direkt mit einem Stativkopf über ein integriertes M10 Gewinde in der mitte (wie im Bild oben – ohne Kugelschale) kombiniert werden.


BODENNAH

 

Eine ruhige, smoothe Kamerafahrt ist durch das neue Design von Inline Wheels gegeben. Auf glatten Oberflächen bewegt sich der Table Dolly nahezu geräuschlos und vor allem ruckfrei! Bodennahe Aufnahmen sind kein Problem dank des minimalen herausragens der Inline Wheels von 1,8 cm.




KEIN LIMIT

Sie bestimmen das Limit der Möglichkeiten. Jedes Inline Wheel kann einzeln um jeweils 360° in die gewünschte Fahrtrichtung eingestellt, und danach mit einer Schraube, die als Bremse dient, fixiert werden. So kann der Dolly beispielsweise geradeaus, im Kreis, um die eigene Achse und eine weitere Vielzahl von Richtungen bewegt werden.








STABILES DESIGN

Bei großer Last kann die Kipp-Stabilität des Table Dollys erhöht werden indem 3 Arme des FlexGripKit Baukastensystems zwischen der Basis Platte und den Inline Wheels montiert werden. So kann der Dolly auch mit großen Kameras (zum Beispiel ARRI Alexa) verwendet werden.
Der Table Dolly hat eine Traglast von 80 kg.




UNENDLICH KOMBINIERBAR

 
Der Table Dolly kann mit allen Komponenten des FlexGripKits erweitert werden. Durch dieses Baukasten System kann er zu einer Bazooka Basis, Rigging System, Slider, Schienendolly, Doorway Dolly, oder P1 Dolly erweitert werden.


DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS

 
Zusätzlich zu einem hervorragenden, leichten aber trotzdem stabilen Design überzeugt der Table Dolly vor allem durch eins: dem Preis