Classic Plus

 

CLASSIC PLUS KAMERA DOLLY

Der Grund, warum wir besser sind als andere ist einfach. Wir tun es aus Leidenschaft.

 
 

 

VOM ERFINDER DES
ELEKTRO-MECHANISCHEN
DOLLY

Der neue Classic Plus Kamera Dolly ist der Nachfolger vom erfolgreichen Classic Dolly. Die Anwender lieben den Classic und mit dem Classic Plus ist ein neuer Standard in der Filmindustrie gesetzt. Der Dolly basiert auf einem beinahe wartungsfreien, robusten Design. Die zentrale Säulenkonfiguration überzeugt bereits in der Standardversion sowohl durch ihre einfache Bedienung als auch durch ihre unkomplizierte Vielseitigkeit.

 

Alle Bedienungselemente wurden farblich erkennbar und ergonomisch, sowie Bedienerfreundlich gestaltet. Die Rastbolzen können in der „offen“ Stellung fixiert werden und schaffen somit eine perfekte Anpassung an die Schienen – insbesondere in Kurven.

Das Arbeiten wird durch das ergonomische Design erheblich erleichtert. Umbauten können komplett ohne Werkzeug durchgeführt werden.

So kann der Classic Plus sowohl in Schmalspur (36 cm) als auch in Breitspur (62 cm) durch Ziehen eines Rastbolzens bedient werden.


 

GEMACHT FÜR DIE GRIPS

Jeder Mensch ist anders. Jeder hat andere Wünsche und Erwartungen.
Um allen Grips etwas zu bieten, kann jeder Dolly individuell konfiguriert werden – angefangen mit den Handreglern.

 

 

Im Mittelpunkt jeder Entwicklung steht für uns die Funktion. Ein modernes Design rundet das Produkt dann ab.
Deshalb sind unsere Handregler mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet, und liegen durch das ergonomische Design perfekt in der Hand.

 

 
STANDARD HANDREGLER FUNKHANDREGLER
Wippe für manuelle Bedienung
Limits setzen
Fahrten speichern und abrufen
kabellose Bedienung X
Farbiges Display mit User Interface X
Feinjustierung der Säulen Geschwindigkeit in 12 Stufen X
Standardmäßig enthalten im Dolly Paket X
 

BLEIB VERBUNDEN

Panthers Präzision und das Wireless Know-How von Cmotion führte zu der Entwicklung des neuen Funkhandreglers. Dieser ist eine Option bzw. Erweiterung für den neuen Panther Classic Plus Dolly. Der Funkhandregler wird in punkto einfache Bedienung unterstützt durch die integrierte Software. Eine klar verständliche und übersichtliche Benutzeroberfläche macht es Ihnen leicht den Funkhandregler zu verstehen.
 
Die Wippe für die manuelle Bedienung des Dollys befindet sich, wie auch beim Standard Handregler, in der mitte.
Schnell wechselbare Akkus runden das Design perfekt ab.
 
mehr erfahren

 

VERSCHIEDENE LENK MÖGLICHKEITEN

Von unseren Ingenieuren konstruiert. Von Grips perfektioniert.

 

LENKER

Standardmäßig enthalten ist der große Lenker. Er kann in alle 4 Radarme hineingesteckt werden und bietet so maximale Flexibilität. Weitere kleine Lenker (129832) können zusätzlich geordert werden.

 


 

LENKSÄULENAUSLEGER

Mit dem Lenksäulenausleger (177013) kann der Grip den Dolly mit mehr Abstand manövrieren und lenken. Das erhöht die Beinfreiheit enorm. Außerdem verhindert der Lenksäulenausleger durch mittiges Schieben ein Verdrehen des Dollys.


Ein weiterer Vorteil gegenüber anderer Hersteller ist, dass der Lenksäulenausleger abnehmbar ist, und an alle 4 Seiten des Dollys montiert werden kann. So ist der Lenksäulenausleger nicht im Weg wenn er gerade nicht gebraucht wird.

Der Dolly kann weiterhin bequem bedient werden, da der Handregler weiterhin seinen Platz im Lenker hat.

 


 

KLAPPBARE SCHIEBESTANGE

Die klappbare und seitlich teleskopierbare Schiebestange (301342) ist ideal für den Einsatz des Dolly auf Schienen. Sowohl mittiges Schieben, als auch seitliches Schieben ohne Verdrehung des Dollys (Bodeneinsatz) sind möglich. Das seitliche Schieben ist vor allem im Schieneneinsatz ein großer Vorteil, weil der Grip neben der Schiene gehen kann, und nicht über die Schienen “stolpert”.



Auch die klappbare Schiebestange ist an allen 4 Seiten des Dollys montierbar. Sie wird werkzeuglos mittels eines Trägers (113272) montiert.


 

DER EINZIG WAHRE CRAB + STEER MECHANISMUS

Erfunden, patentiert und weltweit geliebt.

 
Neben “Crab” (4-Rad Lenkung) haben wir einen weiteren Lenkmodi: Steer (2-Rad Lenkung). Kern unseres patentierten Crab + Steer Mechanismus sind perfekt mathematisch berechnete elliptische Zahnräder. Andere Dolly Hersteller können die Räder nur parallel zueinander laufen lassen. Mit unseren elliptischen Zahnrädern laufen die Räder nicht parallel sondern in einer Lenkgeometrie.
 

 
Diese Lenkgeometrie ermöglicht perfekte, smoothe Kurvenfahrten ohne radieren oder gar blockieren der Räder. Bei Dollys anderer Hersteller ist ein Lenken in zu starken Winkeln unmöglich, da die Räder parallel zueinander laufen und dadurch blockieren!

Die Umschaltung zwischen den 2 Lenkmodi erfolgt durch einen einfachen Handgriff am blau gekennzeichneten “Crab + Steer” Umschalthebel.


 

DAS PATENTIERTE HIGH-LOW DREHKREUZ

Wir produzieren nicht einfach nur. Wir erfinden.

 

 

Das mit Abstand beste Dolly Drehkreuz: das patentierte High-Low Drehkreuz. Es hat eine Vielzahl an Funktionen und wird von allen unseren Kunden geliebt.

Das Drehkreuz kann 360 Grad rotieren und durch eine Verzahnung fest arretiert werden. Die Sitzhöhe kann bequem per Knopfdruck reguliert werden um bestmöglichen Komfort für den Kameramann zu gewährleisten.
Störende Rotationsgeräusche entfallen durch den Einsatz einer Gleitbuchse (Tonaufnahme am Set).


 
Die am High-Low Drehkreuz montierte Kugelschale oder Mitchellplatte kann um 360 Grad in 16 unterschiedliche Neigepositionen (alle 22,5°) verriegelt werden.
Die Anbringung eines 2. Sitz, für z. B. einen Kameraassistenten, ist mit wenigen Handgriffen umgesetzt.
 

Mit dem High-Low Drehkreuz können Sie die Kugeschale schnell von der höchsten Position (ca. 1,70 m – mit Rohrverlängerung über 2 m) auf eine bodennahe Position bringen – ohne die Kamera oder den Fluid Head abzunehmen.

Die Mitnahme und der Transport von vielen Zubehörteilen entfällt. Das optionale Zubehör, die Rohrverlängerung mit Rohrverbinder sowie der 80 mm Durchmesser Klemmring können am Dolly in einer Parkposition im Lenker befestigt werden.





Das montierte Rohr mit 80 mm Durchmesser kann um 360 Grad gedreht werden. So kann sehr schnell von einem High Shot zu einem Low Shot gewechselt werden – ohne die Kamera dabei abnehmen zu müssen.


 

FEATURES



75-150mm Kugelschale oder Mitchell


2 Kameras für z. B. 3D Aufnahmen


2. Sitz für z. B. Kameraassistent
 


Integrierte flache Klemmschraube für Fluid Köpfe


integrierter Sechskantschlüssel


Sitz bequem per Knopfdruck verstellbar
 


Bodennaheste Aufnahmen möglich (mit im Bild: optional erhältliche Lowshot Platte (107104)


Schnell und Werkzeuglos mit montierter Kamera zwischen High Shot und Low Shot wechseln


360 Grad Drehung von Kugelschale oder Mitchell möglich
(rastet jede 22,5 Grad ein = 16 Neigepositionen)
 

EINZIGARTIGE PLATTFORMEN

Viele Möglichkeiten, kreativ kombinierbar. Maximaler Komfort für den Kameramann.

 

 
 

Das leichte, aber trotzdem sehr stabile Plattform System von Panther hat sich seit Jahren am Set bewährt. Die Grips und die Kameramänner lieben die Vielseitigkeit der Plattformen, denn an allen 4 Seiten des Dollys können verschiedene Plattformen angebracht werden.

Auch Kombinationen sind mit dem Plattformen möglich. Auf Wunsch kann jede Plattform mit verschiedenen Gewinden und Bohrungen ganz für Sie personalisiert werden.



 

Kompaktplattform
105747
Abm. L x B: 70 x 18 cm
Rundplattform
105743
Abm. L x B: 70 x 30 cm
Bodenplattform
113265
Abm. L x B: 62 x 50 cm
 


 

Durch ein einzigartiges und einfaches Verriegelungssystem können die Plattformen schnell eingesetzt und befestigt werden.

Ein großer Vorteil gegenüber herkömmlichen Dollys: auch bei Plattformeinsatz sind die Tragegriffe frei zugänglich und werden nicht zum Befestigen der Plattformen benötigt.



 

BODENPLATTFORM

Die Bodenplattform erweitert die Grundfläche des Dollys enorm. Sie ist perfekt für Einsätze mit Jib Armen, da der Kameramann bequem mit dem Dolly mitfahren und zeitgleich den Jib Arm bedienen kann. Eine Höhenverstellung der Bodenplattform ist schnell realisiert und bietet so maximale Flexibilität.

Trotz des leichten Eigengewichts hat die Bodenplattform eine Traglast von bis zu 120kg!


Vielseitig kombinierbar
Höhenverstellbar
Beliebig einsetzbar
Träger, Rohre und Halter separat erhältlich
 


 

RINGPLATTFORM

Für noch mehr Komfort, ist eine höhenverstellbare Ringplattform (300434) erhältlich. Sie wurde so designed, dass die maximale Säulenfahrt weiterhin ohne Einschränkungen möglich ist. Ideal für den Kameramann um sich mit dem High-Low Drehkreuz leichter um den Dolly zu drehen.


 

KRAFTVOLL. UND EINFACH.

Langlebig · Robust · Stabil · Einfach: Die Panther Dolly Batterie mit “Snap-On” Mechanismus

 

Die langlebige Dolly Batterie (107758) hat sich immer am Set bewährt durch Stabilität, robustes Gehäuse und den beliebten “Snap-On Mechanismus”. An einer integrierten Kontrollanzeige kann der Ladezustand der Batterie jederzeit kontrolliert werden.
 

SNAP-ON

Der Snap-On Mechanismus wurde so konstruiert, dass zur Befestigung der Batterien kein Werkzeug benötigt wird. Die Batterie wird mit einem Handgriff schnell und einfach an das Dollygehäuse “geklipst” und muss nicht zusätzlich festgeschraubt werden.


 

H-RÄDER


Präzise gefertigt für optimale Laufruhe.

 

 
Mit unseren Dolly H-Rädern ist es ganz einfach möglich den Dolly auf die Schiene zu fahren ohne ihn darauf heben zu müssen.
Spezielle Gummierungen der Studio- und Schienenräder sorgen auch bei leichten Unebenheiten für saubere Dollyfahrten und geringe Rollwiderstände. Alle Einzelräder, sowie auch das komplette Kombirad können schnell und einfach gewechselt werden.

Sie können zwischen verschiedenen Luft- und Studiorädern wählen:
 

H-Luftrad mit Bremsscheibe
Traglast: 200 kg / 450 lbs
(138802)
H-Studiorad (weich) mit Bremsscheibe
Traglast: 350 kg / 780 lbs
(138843)
H-Studiorad (hart) mit Bremsscheibe
Traglast: 600 kg / 1330 lbs
(143200)
 


 


 

Ein separat erhältlicher Radständer (175520) mit integriertem Radwechselschlüssel (100453) erleichtert Ihre Arbeit am Set und den Transport enorm. So können Sie schnell zwischen Luft- und Studiorädern wechseln, und die im Moment nicht gebrauchten Räder werden sicher am Radständer verstaut.


 

TRANSPORT


Mit Abstand der leichteste seiner Art.

 


 
Durch die Leichtbauweise kann der Dolly mit optional erhältlichen Tragestangen (300430) in einem Stück getragen werden. Das Transportgewicht des Dollys (Rumpf inkl. Säule) beträgt ca. 90 kg – pro Person 45 kg.

Für größere Distanzen gibt es einen Transportwagen.


 

WEITER GEDACHT: KOMPATIBILITÄT

Profitieren Sie von der Vielzahl an Produkten und Zubehörteilen für den Classic Plus.

 

 
Mit einem Panther Dolly endet das Zubehörprogramm nicht schon bei den Plattformen. Eine Vielzahl an Produkten und Zubehörteilen können verwendet werden, um genau den jeweiligen Anforderungen am Set zu entsprechen.
 


 

VARIO JIB

 


Mit dem Panther Vario Jib S oder dem Vario Jib können Sie Ihren Classic Plus um einige Funktionen ergänzen. Beidseitig teleskopierbare Arme machen aus den beiden Jib Armen ein universell einsetzbares Gerät für viele Aufnahmen.
 
mehr erfahren über Vario Jib S

mehr erfahren über Vario Jib

 


 

SUPER JIB II

Der Panther Super Jib ist die höchste Ausbaustufe des Classic Plus. Der Jibarm erweitert die Höhe des Dollys enorm. Ein “Mitfahren” von 2 Personen (z. B. Kameramann + Assistent) ist mit dem Super Jib kein Problem.

replica

Ich erwähne das, weil in seine Welt replica uhren treten und sehen, was bedeutet sehr viel für ihn ist genug, um Sie haben Fragen replica uhren rolex zu stellen, weil nicht jeder mag - zum Beispiel - taxidermy so viel wie ihm.